Pädagogik

ID-100815

Sozialassistent (m/w/d) Frauenschutzhaus

Wir suchen für ein Frauenschutzhaus für Flüchtlingsfrauen in Grillenburg einen Sozialbetreuer (m/w/d).

Sie sollten mindestens eine Fremdsprache sprechen (englisch, französisch, türkisch, arabisch, farsi,...) und über erste Erfahrung im Sozialen Bereich verfügen, z.B. durch ein Ehrenamt oder ein FSJ / Bundesfreiwilligendienst.

Eine Ausbildung im Sozialwesen ist natürlich von Vorteil aber kein muss.

Da der Arbeitsort mit ÖPNV nicht erreichbar ist, muss mindestens ein Fahrrad (15 Minuten Fahrt vom Bahnhof) oder Roller vorhanden sein.

Das bieten wir Ihnen

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • Ein hohes Maß an Gestaltungsspielraum
  • individuelle Aus- und Weiterbildung
  • bedürfnisorientierter Dienstplan
  • Mitarbeiterbenefits
  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • eine umfassende Einarbeitung

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Unterstützung der Einrichtungsleitung bei der Organisation, Verwaltung und Unterbringung von Flüchtlingen und Asylbewerbern
  • Hilfestellung bei der Grundversorgung und Absicherung der Asylbewerber
  • Konflikt- und Krisenmanagement
  • Zusammenarbeit mit Auftraggebern, Ehrenamtlichen und Dienstleistern

Das bringen Sie mit

  • Ausbildung oder Studium im Sozialwesen, z.B. als
  • Sozialassistent, Kinderpfleger, Familienpfleger, Heilerziehungspfleger, Sozialpädagoge, Erzieher oder ähnlich
  • alternativ Erfahrung im Sozialwesen durch ein Ehrenamt oder ähliches
  • Vorerfahrung mit Flüchtlingsarbeit ist wünschenswert aber kein muss
  • Bereitschaft zum Schichtdienst inkl. jedes 2. Wochenende
  • Mehrsprachigkeit
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Eigeninitiative, eigenverantwortliches Arbeit
  • Offenheit und Teamfähigkeit
  • Kommunikative und soziale Kompetenzen
Wir überlassen und vermitteln ausschließlich medizinisches und pädagogisches Personal an Einrichtungen aller Art.

Wir sehen die Zeitarbeit als einen modernen Weg zu einem interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz und als eine flexible Form der Personalbeschaffung.

Mit Erfahrung und Kreativität verknüpfen wir die Bedürfnisse unserer Kunden und die individuellen Stärken unserer Mitarbeiter. Für unsere Mitarbeiter sowie unsere Kunden sind wir stets ein sicherer Hafen.

Wir verstehen uns als Mosaikstein zur Verbesserung der Situation im Gesundheits- und Sozialwesen in Deutschland.

PILGRIM bedeutet neue Ziele verfolgen und das Erreichen von Freiheit und Vielfalt menschlicher Lebensformen.
Ihr Ansprechpartner
Niederlassungsleiterin
Frau Manuela Nitsche
bewerbung@pilgrim-personal.de
Sie haben Fragen?
Sie können uns gerne Ihre Fragen oder Anliegen senden – wir antworten schnellstmöglich.
Kontaktieren Sie uns
Initiativbewerbung
Sie haben keine passsende Vakanz in der Jobsuche gefunden? Wir freuen uns ebenfalls über Ihre Initiativbewerbung.
Jetzt bewerben