Neue Segel setzen

Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel

 

Dieses Gewinnspiel wird veranstaltet von der PILGRIM Personal GmbH, Dammstr. 26, 47119 Duisburg (im Folgenden PILGRIM genannt).

Im Rahmen dieses Gewinnspiels kann der berechtigte Teilnehmer [1] einen Gewinn nach Maßgabe der folgenden Teilnahmebedingungen gewinnen. Das Gewinnspiel beginnt jeweils mit der Veröffentlichung der Gewinnspielankündigung und endet jeweils wie im Gewinnspiel angegeben.

 

§ 1 Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind, ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben und als Fan der Facebook- oder Instagram-Seite von PILGRIM registriert sind, mit Ausnahme aller internen Mitarbeiter, gesetzlichen Vertreter sowie jeweils deren Angehörigen und mit ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden Personen. Die Teilnahme ist nur im eigenen Namen und nur einmal pro Person möglich.

 

§ 2 Ausschluss vom Gewinnspiel

(1) Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich die PILGRIM Personal GmbH das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen.

(2) Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Darüber hinaus erfolgt ein Ausschluss, wenn ein begründeter Verdacht einer Manipulation oder eines Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen besteht. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

(3) Wer vorsätzlich oder grob fahrlässig unwahre Angaben zu seiner Person macht, kann vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden.

 

§ 3 Durchführung und Abwicklung

(1) Das Gewinnspiel soll wie folgt ablaufen: Der Teilnehmer kommentiert den auf der Facebook- oder Instagram-Seite von PILGRIM unter https://www.facebook.com/pilgrimpersonal/ oder https://www.instagram.com/pilgrim_personal/ geposteten Aufruf  und beantwortet die dort gestellte Frage oder Aufgabe.

(2) Die Gewinner werden per Zufallsprinzip ermittelt und von PILGRIM nach Ablauf des Gewinnspiels benachrichtigt. Die Benachrichtigung erfolgt folgendermaßen:

Die Gewinner werden nach Ablauf des Teilnahmezeitraums durch eine private Nachricht an ihren Facebook- oder Instagram-Account informiert. In dieser Nachricht wird eine E-Mail-Adresse mitgeteilt, an die der Gewinner seinen vollständigen Namen, seine E-Mail-Adresse, seine Postadresse und sein Geburtsdatum senden muss. Der Teilnehmer stimmt einer Benachrichtigung per privater Nachricht zur Gewinnbenachrichtigung zu.

(3) Der Gewinner muss sich binnen 14 Tagen per Zusendung der benötigten Daten an die angegebene E-Mail-Adresse bei der PILGRIM Personal GmbH bezüglich der Einlösung des Preises melden. Meldet sich der Gewinner nicht binnen dieses Zeitraumes (Stichtag 14 Tage nach Absendung der Gewinnbenachrichtigung an den Gewinner), verfällt der Gewinnanspruch. In diesem Fall wird ein neuer Gewinner ermittelt.

(4) Eine Barauszahlung des Gewinns erfolgt nicht. Der Gewinn wird auf dem Postweg an die vom Teilnehmer übermittelte Postadresse übersandt oder ggf. persönlich überreicht.

(5) Der Gewinnanspruch kann nicht an Dritte weitergegeben oder abgetreten werden.

(6) Die PILGRIM Personal GmbH behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigungen und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehlern in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann, behält sich die PILGRIM Personal GmbH die Beendigung vor. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann die PILGRIM Personal GmbH Schadenersatz von der entsprechenden Person verlangen.

(7) Die Teilnahme an dem Gewinnspiel der PILGRIM Personal GmbH erfolgt unentgeltlich. Der Teilnehmer muss lediglich die Gebühren für die Internetverbindung zu den Webseiten mit dem Gewinnspiel tragen. Die Teilnahme sowie die Gewinnchancen sind unabhängig von dem Erwerb von der Bestellung von Services.

 

§ 4 Datenschutz

(1) Alle in diesem Rahmen anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nur zum Zwecke der Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert und genutzt, insbesondere um mit dem Teilnehmer im Falle eines Gewinns in Kontakt treten zu können, § 28 BDSG. Im Gewinnfall hat der Teilnehmer seinen vollständigen Namen, seine E-Mail-Adresse, seine Postadresse und sein Geburtsdatum anzugeben. Diese Daten werden von PILGRIM ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels, insbesondere zum Versand der Gewinne, verwendet. Mit der Teilnahme und in diesem Umfang willigt der Teilnehmer in die Speicherung ein. Darüber hinaus werden die Daten nicht genutzt oder an Dritte weitergegeben. Die PILGRIM Personal GmbH verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes zu beachten.

(2) Die Gewinnerdaten werden gespeichert, solange dies gesetzlich erforderlich ist. Die PILGRIM Personal GmbH löscht die Daten, sobald das Gewinnspiel durchgeführt und durch Verteilung des Gewinnes beendet (mit Ausnahme der in § 4 [1] beschriebenen Maßnahmen) oder abgebrochen wurde. Etwas anderes gilt auch dann, wenn der Teilnehmer sich dazu entschlossen hat, durch eigenständige Einwilligung Informationen der PILGRIM Personal GmbH (z. B. Newsletter, Jobangebote) zu erhalten. Zu beachten ist außerdem, dass die im Profil freigegebenen Daten des Teilnehmers für PILGRIM weiterhin einsehbar bleiben, solange der Teilnehmer Fan der Facebook- oder Instagram-Seite von PILGRIM ist.

(3) Der Teilnehmer kann der Verwendung seiner Daten jederzeit schriftlich oder per E-Mail gegenüber PILGRIM unter

PILGRIM Personal GmbH
Dammstr. 26
47119 Duisburg
gewinnspiel@pilgrim-personal.de

widersprechen. Der Widerspruch führt dazu, dass der widersprechende Teilnehmer von der Teilnahme an den Gewinnspielen ausgeschlossen wird.

 

§ 5 Haftung

(1) PILGRIM haftet nicht für die Verfügbarkeit der Facebook- und Instagram-Internetseite sowie der Facebook- und Instagram-Seite von PILGRIM. PILGRIM haftet auch nicht für etwaige Übertragungsfehler.

(2) Der Veranstalter wird mit der Aushändigung des Gewinnes von allen Verpflichtungen frei.

(3) Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Schäden, die einem Teilnehmer durch die Annahme und/oder Nutzung des Gewinns entstehen.

(4) Für Sach- und Rechtsmängel, die durch die Gewinne verursacht werden, haftet der Veranstalter nicht.

(5) Der Veranstalter haftet nur für Schäden, die durch ihn oder seinen Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden. Dies gilt nicht für Schäden an Leben, Körper und/oder Gesundheit.

(6) Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen. Der Teilnehmer besitzt sowohl die Recht, als auch die Nutzungsrechte am Bild oder dem geposteten Inhalt. Bei Verstößen haftet ausschließlich der Teilnehmer.

 

§ 6 Änderungen der Teilnahmebedingungen

Die PILGRIM Personal GmbH behält sich das Recht vor, Änderungen und Ergänzungen der Teilnahmebedingungen vorzunehmen, falls dies aufgrund höherer Gewalt oder äußerer, nicht von PILGRIM zu beeinflussender Umstände und für die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist.

 

§ 7 Sonstiges

(1) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(2) Sollten einzelne Bestimmungen ungültig sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

(3) Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit vom Veranstalter geändert werden.

(4) Weichen mündliche Angaben in den Angeboten inhaltlich von den vorstehenden Allgemeinen Teilnahmebedingungen ab, so gelten bezüglich der abweichenden Angaben dennoch ausschließlich die Regelungen der Allgemeinen Teilnahmebedingungen.

(5) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

(6) Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und Instagram und wird in keiner Weise von Facebook und Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der vom Nutzer bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook oder Instagram, sondern PILGRIM. Die bereitgestellten Informationen werden einzig für das Gewinnspiel verwendet. Die Teilnehmer stellen Facebook und Instagram von jeglicher Haftung, welche aus Ansprüchen im Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels (insbesondere dessen Publikation und Organisation) resultieren, frei. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zu dem Gewinnspiel sind direkt an PILGRIM und nicht an Facebook oder Instagram zu richten.

(7) Bei den Gewinnspielen auf der Facebook- und Instagram-Seite von PILGRIM, handelt es sich um selbstbezahlte Werbung. Es sind keine Preissponsoren oder ähnliche dritte Parteien involviert.

[1] Die männliche Anrede erfolgt nur wegen der besseren Lesbarkeit.

Gemeint sind aber weibliche und männliche Personen.